Teil mich und bring mehr Leute zum Lächeln <3

Vampir Liebesroman Poster "Brennende Küsse in New York"

Vampir Liebesroman Poster "Brennende Küsse in New York"

Vampire liebe ich und trotzdem wollte ich niemals ein deutsches Vampirbuch schreiben. Warum habe ich es doch getan, willst du wissen? Ich sage es mal so: Vampirjäger Tristan Darcy überzeugte mich mit seinen Argumenten und auch ein wenig mit seinem Macho-Gehabe. Ich habe es beim Schreiben sehr genossen, sein grummeliges Gemecker anzuhören und dann zu sehen,wie er sich Hals über Kopf verliebt und sich dafür am liebsten selbst erschlagen möchte.

Insgesamt hat mich die Geschichte überrascht, die am Ende dabei rausgekommen ist. "Brennende Küsse in New York" ist ein Vampir Liebesroman, der sich auch von Lesern geschmeidig lesen lässt, die Vampire, Drachen und Werwölfe nicht unbedingt auf ihrer literarischen Speisekarte bevorzugen.

Heute beginnt die Vampir Blogtour in Laras Blog mit einer Episode über Tristan Darcy und seine Nia. Ich lade dich ein, die Charaktere unverbindlich kennenzulernen und auch an meinem Kindle Fire HD Gewinnspiel teilzunehmen, dass ab heute auf meiner Fanpage startet. Die Gewinnfrage findest du etwa ab mittags auf der ersten Station der Blogtour zu "Unersättlich verliebt - Brennende Küsse in New York"

Bring mich zur 1. Station der Blogtour

 

 

Teil mich und bring mehr Leute zum Lächeln <3